Schnelleinstieg

 

Einführung ins Online-Glücksspiel

Während Sie sich verschiedene Kasino-Websites ansehen, könnte der Eindruck entstehen, dass es fast egal ist, in welchem Kasino man am besten spielt. Es ist wichtig, dass Sie sich ins Bewusstsein rufen, dass Qualität die entscheidende Rolle spielt. Darum sollten Sie immer genau auf die Qualität einer Website achten. Achten Sie auch darauf, ob das Kasino ordnungsgemäß lizenziert ist, ob Spieler aus allen Ländern mitspielen können, wie hoch die Auszahlungsrate ist usw. Der letzte Tipp ist, dass Sie immer Ihrem ersten Eindruck vertrauen sollten. Falls Sie jemals Bedenken zu einem Kasino, seinen Richtlinien oder seinem Geschäftsgebahren haben, verlassen Sie es sofort.

Da das Online-Glücksspiel noch eine vergleichsweise junge Industrie ist, gibt es viele gut, aber auch einige schlechte Anbieter. Es ist wichtig, dass Sie mit Bedacht auswählen, wo Sie spielen möchten. Glücklicherweise werden alle großen Namen in der Online-Glücksspielwelt von angesehenen und zuverlässigen Agenturen kontrolliert. Gleichzeitig bedeutet dies, dass sie normalerweise von den besten Prüfungsstellen wie eCOGRA und TST Labs überprüft und auf ihre Fairness hin getestet werden. Trotzdem gibt es auch immer noch viele ungetestete Kasinos, die im Internet ihren Geschäften nachgehen. Im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit ist es daher extrem wichtig, dass Sie nur lizenzierte und geprüfte Kasinos verwenden.

 

Die Grundlagen des Onlinespielens

1. Herunterladen oder Sofort spielen:

Wenn Sie ein Onlinekasino ausgewählt haben, wird es Ihnen seine Spiele meist auf eine von zwei möglichen Arten anbieten. Entweder können Sie eine Software herunterladen und installieren, alternativ gibt es eine Java- oder Flash-basierte Software, mit der Sie sofort spielen können. Jede der beiden Möglichkeiten hat Vor- und Nachteile. Das Java-basierte Kasino gibt Spielern zum Beispiel die Möglichkeit, Kasinospiele sofort im Webbrowser zu spielen, ohne Software oder Spiele installieren zu müssen. Die Version zum Herunterladen benötigt dafür zwar den Download, bietet aber eine größere Auswahl an Spielen, bessere Grafik und besseren Sound. Wenn Sie also Wert auf ein Spielerlebnis der höchsten Qualität legen, sollten Sie sich für die Kasinosoftware zum Herunterladen entscheiden. Sollten Sie hingegen eher auf ein schnelles Spiel aus sein, ist die Flash- oder Java-Version eine gute Wahl. Es gibt auch Kasinos, die Ihnen gern eine kostenlose CD-Version der Software per Post zusenden.

2. Anlegen eines Kontos:

Egal ob Sie die Java- oder die Version zum Herunterladen gewählt haben, müssen Sie sich ein Benutzerkonto für das ausgewählte Kasino anlegen. Mit diesem Benutzerkonto werden Sie sowohl die Version zum Herunterladen als auch die Java-Version des Kasinos spielen können. Sie können das Benutzerkonto entweder auf der Website des Kasinos oder in der Kasino-Software selbst anlegen. Während des Registrierungsprozesses teilen Sie dem Kasino ein paar wichtige persönliche Daten über sich mit, darunter Ihren Vor- und Zunamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und einige weitere Details.

3. Abwicklung von Zahlungen:

Wenn Sie sich ein Konto angelegt haben, wird es Zeit zum Spielen. Es gibt Kasinos, die Spieler ihre Spiele mit Übungs-Credits zum Spaß spielen lassen, damit man die Spiele testen kann, bevor man echtes Geld setzt. Wenn Sie echtes Geld setzen möchten, müssen Sie Ihr Spielerkonto mit Geld aufladen, mit dem Sie dann spielen können. Begeben Sie sich dazu zum Abschnitt Kasse des Kasinos und tätigen Sie Ihre Einzahlung. Die meisten Kasinos unterstützen zahlreiche traditionelle und alternative Zahlungsmethoden. Dazu zählen neben anderen Banküberweisungen, Skrill, Western Union, Click2Pay, ClickandBuy und Neteller. Wählen Sie die Methode aus, die Sie verwenden möchten, und nehmen Sie Ihre Einzahlung vor. Da dies Ihre erste Einzahlung ist, schauen Sie vorher nach, ob das Kasino besondere Willkommensboni oder Sonderaktionen anbietet, damit Sie bei Ihrer Einzahlung die entsprechenden Codes verwenden können, um sich den Bonus zu sichern.

Sobald das Geld auf Ihrem Kasinokonto eingegangen ist, können Sie losspielen. Es ist wichtig, dass Sie sich die Regeln ansehen, bevor Sie an einem Spiel teilnehmen. Einige Kasinos verwenden europäische Regeln, andere amerikanische. Diese Regeln unterscheiden sich deutlich, daher sollten Sie sich diese ansehen, um zu wissen, was Sie erwartet. Nach dem Spielen können Sie sich Ihre Gewinne oder Ihren aktuellen Kontostand auszahlen lassen. Wenn Sie Bonus- oder Aktions-Credits erhalten haben, ist es wichtig, dass Sie diese erst "freispielen", indem Sie die entsprechenden Setzanforderungen erfüllen, bevor Sie sich diese auszahlen lassen können. Sie finden diese Anforderungen in den Nutzungsbedingungen auf der Seite der entsprechenden Aktion. Wenn Sie vorhaben, bald wieder zu spielen, sollten Sie das Geld einfach auf Ihrem Spielkonto lassen. Es wird dort sicher für Sie verwahrt. Wenn Sie es abheben möchten, können Sie zur Kasse gehen und eine Auszahlung mit einer der unterstützten Zahlungsmethoden beantragen. Manche Kasinos verwenden bestimmte Methoden für Auszahlungen und andere für Einzahlungen, während andere Kasinos für beides dieselben Methoden anbieten.

 

Für und Wider von Online-Glücksspielen

Natürlich gibt es große Unterschiede zwischen dem Spielen online und dem Setzen in einem traditionellen Kasino. Beide Spielweisen haben Vor- und Nachteile. Im Folgenden wollen wir das Für und Wider von Online-Glücksspielen im Vergleich mit traditionellen Kasinos beleuchten.

Vorteile:

1. Online-Glücksspiel ist eine sehr stark wettbewerbsorientierte Industrie. Das führt dazu, dass viele Kasinos tolle Sonderaktionen und Boni anbieten, um Spieler anzuziehen und zum dauerhaften Spielen im Kasino zu motivieren. So gibt es zum Beispiel Registrierungsboni von bis zu 150 % der Ersteinzahlungen sowie regelmäßige Aktionen und Turniere.

2. Die Regeln der Spiele sind viel besser als die in traditionellen Kasinos.

3. Spieler haben keine weite Anreise, sondern können bequem von zu Hause aus spielen.

4. Spieler müssen keine Störungen und Belästigungen wie rauchende und betrunkene Spieler ertragen.

5. Online-Spieler müssen sich nicht verpflichtet fühlen, den Dealern Trinkgelder zu geben.

6. Spieler finden eine große Auswahl an Spielen aus verschiedenen Spielgenres vor.

7. Es werden an einem Ort verschiedene Versionen der einzelnen Spiele angeboten.

Nachteile:

1. Spieler brauchen Geduld, bis sie ihr Geld erhalten, nachdem sie eine Auszahlung beantragt haben. Dies liegt daran, dass die meisten Zahlungsmethoden zwischen drei und fünf Bankarbeitstagen benötigen.

2. In Abhängigkeit vom Kasino kann der Umgang mit dem Kundendienst kompliziert sein. Manche Kasinos bieten einen erstklassigen Kundendienst, der rund um die Uhr verfügbar ist und auf verschiedenen Wegen erreicht werden kann. Andere Kasinos bieten möglicherweise keine telefonische Unterstützung an und es kann mehrere Tage dauern, bevor das Kasino auf E-Mails reagiert.

3. Spieler können keine Entscheidungen anfechten. Im Gegensatz zu traditionellen Kasino können Spieler online Entscheidungen des Kasinos nicht anfechten. Alle Entscheidungen des Kasinos sind endgültig und können nicht diskutiert werden.

4. Wenn Spieler gern in mehreren Kasinos spielen, kann die Kreditkartenabrechnung zu einem echten Albtraum werden. Dies liegt daran, dass die Transaktionen auf der Abrechnung nur selten den Namen des Kasinos erwähnen, meist nur den der abwickelnden Bank.

Wie man sieht, hat das Spielen online durchaus seine Nachteile, aber am Ende überwiegen die Vorteile und machen das Spielen online für alle zu einem unterhaltsamen und spannenden Erlebnis.

 

Schwarze Listen von Online-Kasinos

Kasinos arbeiten oft zusammen und unterstützen sich gern gegenseitig. Dazu zählt, dass sie ihre Schwarzen Listen miteinander teilen. Wenn ein Spieler auf der Schwarzen Liste eines Kasinos landet, ist die Chance darum groß, dass er in anderen Onlinekasinos auch nicht willkommen ist. Es gibt zahlreiche Gründe, für die man auf eine Schwarze Liste aufgenommen wird: Kreditkartenbetrug, Verwendung fremder Kreditkarten, Drohung mit der Anfechtung von Entscheidungen, Manipulation der Software sowie weitere Gründe.

 

Sonderaktionen und Boni

Onlinekasinos wissen, dass der Hauptgrund, warum Spieler online spielen, Geld ist. Darum vertrauen sie auf attraktive Boni und Sonderaktionen, um Spieler zur Registrierung zu motivieren. Der am häufigsten verwendete Bonus ist der Willkommensbonus, auch Registrierungsbonus genannt. Dieser Bonus kann von neuen Spielern eingefordert werden. Manche dieser Boni erfordern eine Einzahlung, andere nicht. Manche dieser Boni geben Spielern kostenlos Geld (maximal 15 Credits), durch andere erhalten Spieler bis zu 150 % der ersten Einzahlung als kostenlose Credits, um damit im Kasino zu spielen. Natürlich sind derart großzügige Boni immer mit strengen Setzanforderungen verbunden. Diese Setzanforderungen verpflichten Spieler, den Bonusbetrag eine bestimmte Anzahl Male zu setzen, bevor er ausgezahlt werden kann. Spieler, die eine Auszahlung beantragen, bevor sie diese Anforderungen erfüllen, verlieren den Anspruch auf diese Bonus-Credits. Sie finden alles zu Boni und den entsprechenden Setzanforderungen in den Nutzungsbedingungen auf der Seite der entsprechenden Aktion. Wenn Sie weitere Informationen zu einem Bonus benötigen, können Sie sich auch an den Kundendienst wenden.

 

Auswahl des besten Onlinekasinos

Als neuer Onlinespieler haben Sie zahlreiche Optionen, wenn Sie auf der Suche nach einem Onlinekasino sind. Alle behaupten, dass sie den besten Service bieten, was aber nicht stimmen kann, da bestimmte Kasinos immer besser sind als andere. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, nennen wir im Folgenden einige Punkte, auf die Sie achten sollten, wenn Sie nach dem richtigen Onlinekasino für sich suchen.

1. Das Kasino sollte einen großzügigen Willkommensbonus anbieten, den Sie einfordern können, um Ihr Geld zu Beginn Ihres Spielerlebnisses zu verdoppeln.

2. Das Kasino sollte einen Kundendienst bieten, der rund um die Uhr auf verschiedene Arten erreichbar ist, darunter Live-Chat und eine Telefonnummer.

3. Das Kasino sollte lizenziert sein.

4. Achten Sie auf den Entwickler der verwendeten Software und der Spiele.

5. Das Kasino sollte zahlreiche Zahlungsmethoden anbieten, darunter die von Ihnen verwendete.

6. Achten Sie auf die Gruppe, der das Kasino gehört und die es betreibt.

7. Achten Sie auf die Prüfstelle, welche die Spiele überprüft.