Casino Leitfaden für Virtuelle Realität

Die Zukunft des Glücksspiels Virtuelle Realität Kasinos

Virtual Reality Technologie und VR-Kasino-Glücksspiel breiten sich weltweit immer stärker aus und werden vom Publikum auch immer besser angenommen. Die Oculus-Rift-Brille und Samsung Gear sind nicht nur für alle Budgets bezahlbarer geworden, sie haben die Virtual-Reality-Technologie auch für fast jeden zugänglich gemacht. Und der Anstieg der Beliebtheit von Virtual-Reality zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Komplett in VR-Technologie einzutauchen ist die Zukunft, und die Zukunft ist da!

Entwickler von Virtual Reality Kasinos bieten ein Spielerlebnis, das dem eines echten traditionellen Kasinos fast gleichkommt. In diesen Virtual-Reality-Kasinos finden Spieler dieselben Dinge, die man auch in einem echten Kasino antreffen kann. VR-Kasinos bieten Spielautomaten, Blackjack, Roulette und andere Spezialspiele. Die grundlegende Idee ist es, Spielern das realistische Gefühl zu vermitteln, dass sie in ein echtes Kasino eintreten. Dies schließt die Action, Sound, Musik und Lichteffekte ein. Mit den jüngsten Entwicklungen auf dem Gebiet der VR kommen Spieler in den Genuss von hyper-realistischen Versionen ihrer Lieblings-Kasinospiele. Genau genommen müssen Spieler ihr Haus nie mehr verlassen. Wir haben diese Übersicht mit allem zusammengestellt, was es über Virtual-Reality-Kasinos zu wissen gibt. Viel Spaß!

Virtual Reality Kasinos Eine Online Kasino Innovation

Manche Spieler spielen lieber in einem traditionellen Kasino als online. Sie sehen sich gern im Kasino um und wählen einen Spielautomaten oder Spieltisch aus und finden es ein wenig langweilig, online zu spielen. Tja, die Zeiten ändern sich! Jetzt werden die Spieler mit VR-Kasinos etwas Brandneues erleben. VR-Kasinos wurden eigens entwickelt, um ein lebensechteres Gefühl zu bieten. Fast, als ob man durch sein traditionelles Lieblings-Kasino läuft. Die Umgebung ist komplett interaktiv und fühlt sich so authentisch wie nur möglich wie ein traditionelles Kasino an. Und das Beste ist … Sie müssen nicht mal Ihre Couch verlassen!

Warum VR Kasinos fantastisch sind:

    • Ein optisch beeindruckendes Kasino-Erlebnis, bei dem Spieler echtes Geld gewinnen können
    • Mehrspieler-Spiele können gegen echte Gegner gespielt werden
    • Möglichkeit, mit anderen VR-Spielern zu interagieren
    • Live-Chat und Live-Sprach-Chat
    • Regelmäßig erscheinen neue Spieletitel
    • Möglichkeit, Ihre Lieblings-Spielautomaten, -Tischspiele und mehr in Kombination mit VR zu spielen

Entwicklung von Virtual Reality und Online Kasinos

VR-Glücksspiel ist mehr als eine Modeerscheinung und wird uns auch in Zukunft begleiten. Virtual Reality erlebt derzeit eine Renaissance. Ein Headset aufzusetzen und sich in eine exotische Welt versetzen zu lassen, ist mittlerweile eine echte Möglichkeit. Zu Hause ist VR-Technologie keine Science-Fiction-Fantasie mehr, sondern eine Wirklichkeit, in deren Genuss Menschen weltweit kommen. Die ersten Anfänge in der Geschichte des Entstehens von VR sind nicht genau bekannt, aber es gibt eine Zeitachse dazu, wie die Technologie verwirklicht wurde.

Die 1800er Jahre

Sir Charles Wheatstone war ein Professor für experimentelle Philosophie. Er leistete Beiträge zur Entwicklung von VR. Wheatstone ist der Pate von 3D und Virtual Reality. Er entwickelte das Stereoskop. Dieses Gerät erzeugt dreidimensionale Bilder, indem es das Gehirn dazu verleitet, aus bestimmten Blickwinkeln 3D zu sehen. Die Anfänge der VR-Technologie können bis in die 1800er-Jahre zurückverfolgt werden. Zu dieser Zeit sprach Antonin Artaud, ein progressiver Autor über die Möglichkeiten von Virtual Reality. Dies wird in seiner Arbeit auf Theaterbühnen und auch in seinen Stücken offensichtlich.

Die 1960er Jahre

In den 1960er-Jahren wurde das Konzept der Virtual Reality in die Praxis umgesetzt. Morton Heilig war für die Entstehung von VR ein wahrer Visionär. Er war ein talentierter Kameramann, der das Sensorama erschuf. Die Sensorama-Maschine, die Morton baute, wurde entwickelt, um Betrachtern ein Kinoerlebnis für alle Sinne zu bieten. Der Apparat enthielt so innovative Features wie 3D-Optik, Breitbild, Stereo-Sound, Aromen, Wind und Vibrationen.

wishing she was playing at a VR casino
Ivan Sutherland ist ein weiterer erwähnenswerter Pionier auf dem VR-Gebiet. Er erschuf den ersten Videobildschirm, der direkt am Kopf getragen wurde. Das Gerät, das auch unter den Namen HMD und Damoklesschwert bekannt ist, wurde 1968 in Ivans Labor gebaut. Ivan war ein schlauer Kopf. Er galt als Computergenie und verstand es, Grenzen zu verschieben. Ohne Zweifel müssen seine Beiträge zur modernen VR als signifikant bezeichnet werden.

Die 80er Jahre

Die 80er-Jahre brachten der VR-Technologie bedeutende Entwicklungen. Den wichtigsten Beitrag leistete die US-amerikanische Regierung, die für viele Fahrzeug-, Flug- und Weltraumsimulatoren verantwortlich war. Diese Simulatoren wurden für militärische Trainingszwecke genutzt. Parallel zur Entwicklung leistungsstärkerer Computer entwickelte sich auch das Konzept von VR weiter. 1985 gelang der NASA mit der „Virtual Environment Workstation“ ein bedeutender Fortschritt. Headset und Datenhandschuhe der NASA waren die ersten weltweit. Das Team, das an der Virtual Environment Workstation arbeitete, prägte auch erstmals den Begriff „Virtual Reality“.

Ein weiterer Pionier, Randy Pausch, war integraler Teil der Geschichte von Virtual Reality. Für viele galt er als kreatives Genie und begnadeter Motivator. Randy war ein Lehrer und Symbolfigur von Disneys Imagineering-Team. Während seiner Anstellung bei Disney trug er dazu bei, das Aladdin-VR-Erlebnis zu erschaffen. Dieses Virtual-Reality-Erlebnis nahm Besucher mit auf eine packende Reise auf dem Fliegenden Teppich. Das Aladdin-VR-Erlebnis nutzt ein Headset, das allen Benutzern passte. In den folgenden Jahren war dies eine gewaltige Innovation in Technologie und Entwicklung für Disney.

Die 90er Jahre bis heute

Während der 90er-Jahre wurden VR-Videospiele häufiger. Allerdings waren sie nur in Spielhallen und an ausgewählten Spielorten vorzufinden. 1991 entwickelte Sega ein VR-System. Leider wurde es nie der Öffentlichkeit vorgestellt. Segas VR-Brille hatte ihr Debüt Mitte der 90er-Jahre auf der CES und war eine Erweiterung für das Sega Mega Drive. Spielern wurde nie ein Erscheinungstermin angekündigt und sie kam nie auf den Markt.

Nach dem Fehlschlag von Segas VR-Brille griff Nintendo mit dem äußerst enttäuschenden Virtual Boy ins Geschehen ein. Der Virtual Boy enthielt ein VR-Brillen-Design, das auf einem Gestell montiert war. Das schlechte Design des Headsets und der Spielsteuerung waren am Fehlschlag der Konsole schuld. Zusätzlich zu dem unbequemen Spielerlebnis zeigte das System das VR-Erlebnis nur in schwarz-rot. Es gab sogar Berichte darüber, dass Nintendos Virtual Boy für schwere Kopfschmerzen sorgte und die Sehfähigkeit von Spielern beeinträchtigte. Viele Jahre lang wurde die VR-Technologie weiterentwickelt. Andere VR-Headsets wie Forte VFX1 und Victormaxx Stuntmaster sorgten für Wellen in der Geschichte der Computerspiele. Sie erreichten aber nie den breiten Markt.

Virtual Boy eyepiece
Es dauerte bis zum August 2012, bis eine Kickstarter-Kampagne für die Oculus Rift ins Leben gerufen wurde. Als Ergebnis der Kickstarter-Kampagne sollten nur 100 Headsets produziert werden. Die Firma erhielt dadurch bedeutende Aufmerksamkeit und wurde anschließend von Facebook übernommen. Zurzeit ist die Oculus Rift das beliebteste und am einfachsten verfügbare VR-Headset auf dem Markt.

Zeitleiste von Online Kasinos und VR

Es war in den 90er-Jahren, als das Glücksspiel im Internet ankam. Das allererste Online-Kasino wurde im Sommer 1994 gegründet. Die Glücksspielfirma Microgaming erschuf leistungsstarke und sichere Software. Dies ermöglichte es Spielern, zum ersten Mal Glücksspiel online zu betreiben. Wachstum und Beliebtheit des Internets explodierten über Nacht. Es war nur eine Frage der Zeit, bevor Kasinos dabei mitmischen wollten. Was auch dazu beitrug, die ersten Online-Kasinos zu gründen, war 1994 der „Free Trade and Processing Act“. Er schuf viele neue Möglichkeiten für Glücksspiel im Internet.

Im Laufe der Zeit sprangen weitere Online-Kasino-Firmen auf den Zug auf. Firmen wie Cryptologic betraten die Bildfläche. Spiele wie Poker, Blackjack und andere Kartenspiele wurden ins Programm der Online-Kasinos aufgenommen. Spielautomaten waren schon immer ein Favorit in Kasinos. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine breitere Auswahl an Spielen entwickelt und in diesen allerersten Kasinos angeboten. Im Sommer 1996 wurden im Online-Kasino Intercasino Echtgeld-Beträge eingesetzt.

Mobile Online Kasinos

Als Nächstes kam der Mobil-Boom. Bald schon hatte fast jeder ein Mobilgerät in der Tasche. Glücksspieler wünschten sich die Möglichkeit, unterwegs spielen zu können, und Online-Kasinos ermöglichten es ihnen. Es ist erwähnenswert, dass heutzutage fast jedes Online-Kasino auf Mobilgeräten gespielt werden kann. Spieler können jederzeit und überall spielen und Spaß haben.

Oculus Rift und HTC Vive

Die Zukunft der Online-Kasinos liegt in der Virtual Reality. Noch vor wenigen Jahren war VR-Technologie sehr kostspielig und für den durchschnittlichen Verbraucher nicht sonderlich erschwinglich. Aber die Zeiten ändern sich. Insbesondere Geräte wie Oculus Rift, HTC Vive und Samsung Gear werden immer preiswerter. Um das Offensichtliche zu sagen, wird uns Virtual Reality auch in Zukunft begleiten und die Technologie wird jeden Tag besser. Deshalb scheint es nur sinnvoll, dass VR-Technologie mit Online-Glücksspielen perfekt Hand in Hand geht. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, bleiben Kasinos bei den technologischen Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet des Glücksspiels auf dem Laufenden.

Kasino SlotsMillion

Das erste VR-Kasino, was den Betrieb aufnahm, war das Kasino SlotsMillion. Spieler können sich ihre VR-Brillen aufsetzen und in eine wahrhaft realistische Kasino-Umgebung eintreten. All dies mit einem einfachen Download auf ihren Computer. Andere iGaming-Firmen haben in der Vergangenheit VR-Kasinospiele und -konzepte erstellt. Aber SlotsMillion waren die Ersten, die Glücksspiel mit Echtgeld-Einsätzen anboten. Simple Kasinografiken sind Vergangenheit. Wenn Sie in ein VR-Kasino eintreten, haben Sie das Gefühl, sich in einem echten Kasino zu befinden. Offensichtlich wollen VR-Kasinos alles offerieren. Es werden die Lieblingsspiele der Spieler wie Spielautomaten, Poker, Blackjack und andere Kasino-Spezialspiele angeboten. Unsere Besprechung zu Slotsmillion enthält alle Einzelheiten, die Sie interessieren, bevor Sie in diesem einzigartigen VR-Kasino spielen.

slotsmillion casino

Die Pioniere der modernen Virtual Reality Kasinos

Das Kasino SlotsMillion ist das allererste VR-Kasino, in dem Spieler echtes Geld einsetzen und gewinnen können. Nebenher gibt es andere VR-Kasinos wie „The Oculus VR Poker Game“. SlotsMillion ist aber das einzige Kasino, in dem Spieler Einzahlungen mit echtem Geld vornehmen und auch echtes Geld gewinnen können. SlotsMillion bietet ein paar der beliebtesten Spieletitel dieser Unterhaltungsfirmen. Diese Unternehmen sind wahre Visionäre. Sie tragen dazu bei, das Phänomen Virtual-Reality-Glücksspiele Wahrheit werden zu lassen. NetEnt und Microgaming verwenden derzeit auf dem Gebiet der VR-Kasino-Glücksspiele die innovativste Technologie.

NetEnt

Diese Digital-Unterhaltungs-Firma ist für die beliebtesten VR-Spielautomaten, Jack’s World und Jack and the Beanstalk, verantwortlich. Die Firma wurde 1996 gegründet. NetEnt verschiebt die Grenzen auf dem Gebiet VR und Unterhaltung. Außerdem spezialisiert NetEnt sich darauf, die unterhaltsamsten VR-Kasino-Erlebnisse zu entwickeln, die es derzeit überhaupt gibt.

Microgaming

Microgaming entwickelt Spiele für das Kasino SlotsMillion. Microgaming ist nicht nur Vorreiter in der Welt der Virtual Reality, sondern auch für die Entwicklung anderer spannender neuer Kasino-Technologie verantwortlich. Microgaming hat Augmented Reality für seine Spiele entwickelt. Sie verschieben fortwährend die Grenzen, um Spielern neue und einzigartige Glücksspiel-Erlebnisse zu bieten.

VR Kasinos im Vergleich mit Online und traditionellen Kasinos

Das erste traditionelle Kasino wurde 1683 in Italien eröffnet. Sein Name war Casino di Venezia. Effektiv bildete es den Standard dafür, wie alle anderen Kasinos gebaut wurden. Das grundlegende Layout dieses ersten Kasinos beeinflusste die Zukunft von traditionellen, Online- und selbst VR-Kasinos. Als Online-Kasinos ihren Betrieb aufnahmen, nahmen Spieler das Angebot wegen der fantastischen Vorteile dankbar an, die es bietet, von zu Hause aus zu spielen. Mit dem mobilen Glücksspiel verbesserte sich die Verfügbarkeit von Online-Glücksspielen noch einmal deutlich. Spieler können jetzt jederzeit und von überall her aus spielen. Die bedeutendste Entwicklung ist das VR-Glücksspiel. Spieler können wahrhaft authentisches Spielen erleben, ohne ihre Couch zu verlassen.

Traditionelle Kasinos wie The Orleans und MGM Grand in Las Vegas erkennen die fantastischen Möglichkeiten, die VR-Glücksspiele bieten. Darum richten diese Kasinos für ihre Spieler VR-Erlebnisse in den Kasinos ein. „The Orleans Virtual Zone“ ist ein VR-Erlebnis im Kasino. Im Wesentlichen können Spieler hier gegeneinander um Preise spielen. Natürlich nehmen die Besitzer der traditionellen Kasinos die VR-Technologie dankbar an, um ihre Gäste zu unterhalten und zu beeindrucken. Das MGM Grand, ein vollbewegliches VR-Spielerlebnis auf einer Fläche von 40 Quadratmetern, hat keinerlei Latenz.

 

Vorteile und Nachteile von Mobil/Desktop/VR Kasinos

Es gibt wesentliche Unterschiede zwischen traditionellen, Online- und VR-Kasinos. Ganz sicher vermissen Online-Glücksspieler die soziale Interaktion, die in einem traditionellen Kasino möglich sind. Aber sie ermöglichen Privatsphäre und den Komfort, von zu Hause aus zu spielen. Die scharfe Grafik auf den neuen VR-Kasino-Plattformen haben die Online-Kasinospiele ein ganzes Stück verbessert. Spieler werden die neu aktualisierten VR-Kasinospiele genießen. Sie sind optisch beeindruckend, realistisch und machen einfach nur Spaß!

VR-KasinosOnline-Mobil-/Desktop-KasinosTraditionelle Kasinos
Soziale InteraktionyesBeschränktyes
Live Chatyesyesno
Vielfalt der verfügbaren KasinosBeschränktyesyes
Bequemlichkeit von zu Hause aus zu spielenyesyesno
Boni und Vorteileyesyesyes
Computer und VR Ausrüstung nötigyesnono
Reisekostennonoyes

Was Sie brauchen, um in einem VR Kasino zu spielen

Es ist entscheidend, darauf zu achten, dass ihr Computer über ausreichende Leistungsfähigkeit verfügt, um das Spielen in einem VR-Kasino genießen zu können. Es ist wichtig zu verstehen, dass ein Computer oder Laptop bestimmte Anforderungen erfüllen muss, um VR ordentlich ausführen zu können. In eine leistungsstarke Computer-Ausstattung zu investieren, hilft Spielern, Kompatibilitätsprobleme mit VR-Kasinos zu vermeiden.

Welche Ausstattung brauchen Sie für Virtual-Reality-Kasino-Glücksspiele?

      • NVIDIA GTX 970 / AMD 290 oder höher
      • Intel i5-4590 oder höher
      • Windows 7 SP1 oder höher
      • Mindestens 8+ GB RAM
      • Kompatibel mit HDMI 1.3 Videoausgabe
      • 2 USB 3.0-Anschlüsse

VR Headsets für Virtual Reality Kasino Glücksspiele

Um VR-Glücksspiel genießen zu können, brauchen Spieler neben einem leistungsstarken Computer oder Laptop ein VR-Headset. Es gibt auf dem Markt eine Handvoll ausgezeichneter VR-Headsets. Vor einem Kauf ist es ratsam, sich alle Headsets auf dem Markt anzusehen und Besprechungen zu lesen. VR-Headsets sind nicht billig, erwägen Sie Ihre Investition daher sorgfältig. Denken Sie darüber nach, welche Arten von Spielen sie spielen werden. Am wichtigsten ist es, sich die Spezifikationen der Headsets anzusehen und sich zu vergewissern, dass das gewählte Gerät mit Ihrem Computer kompatibel ist. Spieler, die in VR-Kasinos spielen wollen, benötigen zusätzlich eine Tastatur oder einen Kontroller, um die Kasinospiele zu steuern.

Angesichts der aktuellen technologischen Fortschritte steht VR eine strahlende Zukunft bevor. In Zukunft wird die Technologie noch besser verfügbar und kostengünstiger werden. Schon bald wird Virtual Reality in den Wohnungen von technikaffinen Spielern ein Standard sein wie heutzutage eine PlayStation, Xbox oder Nintendo-Spielkonsole. Hier kommen ein paar der besten VR-Headsets, die es heute auf dem Markt gibt.

Oculus Rift

Das „Oculus Rift + Touch Virtual Reality System“ ist derzeit vielleicht das beliebteste VR-Headset. Es hat bei Amazon eine solide 4-Sterne-Bewertung. Die Rift wird mit sechs Spielen ausgeliefert, darunter Robo Recall, Lucky’s Tale, Quill, Medium, Dead and Buried und Toybox. Das Headset wird mit Touch-Controllern ausgeliefert. Der Preis beträgt ungefähr 399 $. Derzeit bietet es ein kabelgebundenes Spielerlebnis, was bedeutet, dass Spieler mit einem PC verbunden sein müssen. Kritiker haben gesagt, dass das Headset leicht und komfortabel ist, selbst für Brillenträger.

vr casino

HTC Vive

Die HTC Vive ist ein weiteres ausgezeichnetes VR-Headset. Außerdem ist es wahrscheinlich die härteste Konkurrenz für die Oculus Rift. Und kann etwas teurer sein. Sie können es für ungefähr 499 $ erwerben. Das Gerät wurde von den Testern des PCMag mit 4 Sternen bewertet. Auch die Vive müssen Spieler mit einem Kabel betreiben. Das Headset wird mit Motion-Controllern ausgeliefert. Als die Vive erstmals auf den Markt kam, betrug ihr Verkaufspreis 799 $. Der Ersteinrichtungs-Vorgang kann ein wenig kniffelig sein, befolgen Sie daher sorgfältig die mitgelieferte Anleitung.

Antworten auf alle Ihre Fragen zu Virtual Reality Kasinos

Wie spiele ich Virtual Reality Kasino Spiele?

Es gibt derzeit zwar noch nicht viele Optionen, um in Virtual-Reality-Kasinos zu spielen, das wird sich aber schon bald ändern. Zurzeit können Spieler nur bei SlotsMillion um Geld spielen. Es stehen aber noch viele andere Virtual-Reality-Kasino-Spiele von anderen Entwicklern zur Verfügung. Allerdings kann man in keinem dieser Spiele Geld gewinnen.

Muss ich das Kasino herunterladen?

Um ein wirklich authentisches VR-Erlebnis genießen zu können, müssen Spieler die Kasino-Software herunterladen. Irgendwann in der Zukunft wird es möglich sein, dass Spieler über einen Internet-Browser in einem VR-Kasino spielen können. Dies steht derzeit aber nur Spielern zur Verfügung, welche die VR-Kasino-Software heruntergeladen haben.

Kann man VR-Spiele ohne VR Brille spielen?

Manche Kasinos könnten dieselben Spiele auch für Mobil- oder Desktop-Geräte anbieten. Darum müssen Spieler eine VR-Brille verwenden, um das vollständige VR-Kasino-Erlebnis zu haben.

Kann ich Virtual Reality Spiele ohne VR Brille spielen?

Ja! Sie können dieselben Spiele auf Ihrem Smartphone oder Desktop-Computer spielen. Es ist allerdings empfehlenswert, alle VR-Spiele mit VR-Brille zu spielen, was für ein besseres Spielerlebnis sorgt. Außerdem sind die Spiele ohne Brille in 3D. In Verbindung mit der VR-Brille sorgt dies für ein völlig authentisches Erlebnis.

Kann ich mit meinen Freunden spielen?

Eins der besten Features von VR-Kasino-Spielen ist es, dass man mit seinen Freunden spielen kann. Zusätzlich können VR-Kasinos es Spielern ermöglichen, mit anderen Spielern live und direkt im Kasino zu interagieren.

Kann ich andere Spieler in einem VR Kasino sehen?

Ja, sie können andere Spieler in den Kasino-Räumlichkeiten sehen. Aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen können Sie aber die persönlichen und Finanzdaten anderer Spieler nicht sehen.

Spielen Spieler weltweit in VR Kasinos?

Derzeit wird keine weitere Hardware benötigt. Es ist sogar ziemlich bequem, nur mit Ihrem VR-Joystick oder Ihrer Tastatur zu spielen, wenn Sie auf einem Mobilgerät oder Desktop-Computer spielen.

Spielen Spieler weltweit in VR Kasinos?

Derzeit erlauben nur bestimmte Regionen VR Kasino Glücksspiele. Bevor Sie spielen, sollten Sie sich informieren und herausfinden, ob das Spielen in diesen Kasinos in Ihrem Land erlaubt ist.

Zusammenfassung

Zweifellos werden schon in naher Zukunft Virtual-Reality-Kasinos Normalität sein. Fast jeder wird zu Hause über VR-Hardware verfügen. Diese werden die Möglichkeit bieten, packende Spiele und VR-Kasino-Spiele zu spielen. Kurz gesagt wird das VR-Spielerlebnis noch viel realistischer werden. Technologische Fortschritte werden VR in die Zukunft führen. In VR-Kasinos zu spielen ist Nervenkitzel und Unterhaltung zugleich. Schon sehr bald werden wir mehr Kasinos sehen, die VR-Kasinospielen anbieten, und die Technologie wird sich verbreiten.

Also probieren Sie VR-Glücksspiele aus, wenn Sie die Möglichkeit haben! Und wenn es Ihren Geschmack trifft, investieren sie in gute VR-Ausrüstung! VR-Kasinos werden in Zukunft eine noch breitere Auswahl an Titeln zum Spielen anbieten. Fantastische Kasinospiele wie Spielautomaten oder Tischspiele in VR zu spielen, lässt sich mit nichts vergleichen, was Spieler bisher erlebt haben. Zusammenfassend kann man sagen, dass die Zukunft zweifellos Großes für die Weiterentwicklung von Virtual Reality verspricht. Spieler werden die Möglichkeit haben, weltweit VR-Glücksspiele gemeinsam mit anderen Spielern zu genießen, die ebenso große Kasinofreunde sind!

slotsmillion VR Casino Games